Ebersbacher Hallenturnier 19.-20.01.2019

Hinten: Christian Baur, Christian Dopfer (TSV Abteilungsl.), Jürgen Hopfeld (TSV 3. Vorstand), Rita Vetter (TSV Jugendl.), Thomas Baur
Foto: Peter Roth

Viele Nachwuchskicker beim 5. Landmetzgerei Baur Fußball-Cup 2019 in Ebersbach
Zum diesjährigen Jubiläumsturnier des Landmetzgerei Baur Cups hat die Abteilung Fußball des TSV Ebersbach wieder zahlreiche Mannschaften aus dem Allgäu in die Mehrzweckhalle eingeladen. Bereits zum 5.ten Mal veranstaltete man das Hallenturnier mit der Unterstützung der Metzgerei Baur, die auch dieses Jahr wieder großartige Pokale für die Jugendspieler gesponsert hat. An dieser Stelle bedankt sich die Abteilung Fußball recht herzlich für das Engagement und die angenehme Zusammenarbeit und freut sich schon auf viele weitere Jugendturniere.
In diesem Jahr kämpften insgesamt 50 Mannschaften, von der G-Jugend bis zur D-Jugend, um die bestmögliche Platzierung. Dabei konnten die zahlreichen Zuschauer spannende aber vor allem faire Spiele sehen. Zudem waren die Mannschaften meist auf einem ähnlichen Niveau, wodurch keine Langeweile aufkam. In den Pausen konnten sich die Spieler aber auch die Zuschauer im TSV-Stüble mit Pizza, Kaffee, Kuchen und natürlich Süßigkeiten stärken. Am Ende waren Eltern und Kinder sichtlich begeistert. (am) Text: Tobias Mayr

Die Platzierungen:

D-Junioren:
1. TSV Ottobeuren
2. FC Thalhofen II
3. FC Thalhofen
4. TSV Obergünzburg
5. SG Ebersbach-Ronsberg

E-Junioren:
1. SV Eggenthal
2. FC Thalhofen
3. TSV Friesenried
4. TSV Obergünzburg
5. FC Thingau
6. TV Irsee
7. SG Ebersbach-Ronsberg

F- Junioren:
1. FC Thingau
2. SG Ebersbach-Ronsberg
3. TSV Ottobeuren
4. SV Mauerstetten
5. FC Thalhofen
6. TSV Obergünzburg
7. SG Biessenhofen/Ebenhofen
8. TSV Ruderatshofen

Bambinis:
1. FC Thalhofen
2. FC Thingau
3. SC Untrasried
4. SV Mauerstetten
5. TSV Obergünzburg
6. SG Ebersbach/Ronsberg II
7. SG Ebersbach/Ronsberg